Jubiläum 850 Jahre + 1

Programm der Feierlichkeiten am Festwochenende

Die Planungen für das Jubiläum „850 Jahre Kloster Oesede“ wurden durch die Corona-Krise natürlich auch beeinflusst. Der Festausschuss hat nun beschlossen, die Feier am Wochenende 28. bis 30. Mai 2021 stattfinden zu lassen.

Alle bisher verkauften Konzertkarten und Tischkarten für das Klostermahl behalten ihre Gültigkeit. Kann am neuen Termin des Klostermahls im nächsten Jahr nicht teilgenommen werden, wird um Rückgabe der Karten an den Sprecher des Festausschusses Georg Daudt gebeten. Die Kosten werden erstattet. 

Ihre Teilnahme am neuen Termin haben alle für das Open-Air-Konzert gebuchten Bands bereits bestätigt. Details zu Konzert-Ticketrückgaben bei Verhinderung folgen in Kürze. Informationen dazu erfolgen auf  www.georgsmarienhuette.de oder beim städtischen Kulturbüro unter (0 54 01) 850 – 250. 

Buchung der Sitzplätze beim Klostermahl am 29. Mai 2021

Tischplan vor St. Johann/St. Marien Kirche in Kloster Oesede

  • Wir bauen für Sie auf dem Kirchenvorplatz Tischgarnituren auf.
  • Familien, Firmen, Vereine, Praxen, Nachbarschaften etc.
  • Sie buchen sich einen Tisch und kommen mit gefülltem Picknickkorb inkl. Tischschmuck und Geschirr.
  • Getränke und einen kleinen Imbiss bieten wir am Verkaufsstand an.
  • Freuen Sie sich auf Musik von der Bühne und ein tolles Programm für die Kinder.

Klicken Sie auf das Vorschaubild für eine große Darstellung des Bestuhlungsplans. Für den Download des Planes klicken Sie bitte hier.

Schreiben Sie uns:

Pfarrbüro St. Johann/St. Marien
Klosterstr. 12a
49124 Georgsmarienhütte

Telefon:
(0 54 01) 85 90 10
(Mo, Di, Mi, Fr | 8.30  – 12.00 Uhr)

E-Mail:
jm@pggo.de

Bitte geben Sie Ihre Adresse mit Telefonnummer an und wieviel Tische bzw. Plätze sie buchen möchten. Sie erhalten von uns ihre Platzreservierung mit der Bitte um Überweisung des fälligen Betrages.

Kath.Kirchengemeinde St. Johann/St. Marien Kloster-Oesede
IBAN: DE05 2656 5928 0005 1667 03

Nach Zahlungseingang  senden wir Ihnen Ihre Platzkarten zu.

Mit der Buchung eines Platzes oder Tisches (5€/40 €) unterstützen Sie die Projekte Dorfverschönerung und Kinderfreundlichkeit. Falls Sie für den guten Zweck mehr spenden möchten, überweisen Sie bitte einfach mehr.

Sie können auch gewinnen: Welcher Tisch ist am schönsten gedeckt? Eine fachkundige Jury entscheidet und wird prämieren! Seien Sie dabei beim 1. Klostermahl!

Ausverkauft!